Atmosphäre
CONTRAST zeichnet sich durch eine besondere Atmosphäre aus, in der dank der Vorstellungskraft eines kleinen Mädchens die Grenzen zwischen Magie und einem traumähnlichen Universum verschwimmen, denn durch die Trennung ihrer Eltern wird Didis Welt vollkommen auf den Kopf gestellt. Der Alltag dieses 9-jährigen Mädchens und die Herausforderungen, die das Zusammenleben mit ihrer Mutter mit sich bringt, werden atmosphärisch äußerst dicht visualisiert.
CONTRAST lehnt sich stilistisch an den Film Noir an, mit dessen Stil und Ton die Geschichte einer kleinen Heldin erzählen, die vor schweren Entscheidungen steht. Finstere Motive, Untreue, Verrat und Eifersucht sind die prägenden Elemente des Genres, die auch in der Welt von CONTRAST einfallsreich zum Einsatz kommen.
CONTRAST greift auch Elemente des Varietés auf, ein Genre der leichten Unterhaltung, das voller Drama, poetischer Momente und Songs steckt, welche die Gedanken der 9-jährigen Didi perfekt widerspiegeln. Die Welt des Cabarets, in die Sie in CONTRAST eintauchen, spielt für Didi eine ganz besondere Rolle, denn ihre Mutter ist der Star des Ghost Note, das berühmteste Cabaret der Stadt.
CONTRAST greift auch Elemente des Varietés auf, ein Genre der leichten Unterhaltung, das voller Drama, poetischer Momente und Songs steckt, welche die Gedanken der 9-jährigen Didi perfekt widerspiegeln. Die Welt des Cabarets, in die Sie in CONTRAST eintauchen, spielt für Didi eine ganz besondere Rolle, denn ihre Mutter ist der Star des Ghost Note, das berühmteste Cabaret der Stadt.
Diese Genres verschmelzen in CONTRAST miteinander und verwandeln eine düstere Stadt gegen Ende der 1920er Jahre in einen bezaubernden Ort voller Magie und Wehmut.
Diese Genres verschmelzen in CONTRAST miteinander und verwandeln eine düstere Stadt gegen Ende der 1920er Jahre in einen bezaubernden Ort voller Magie und Wehmut.